Hessische Impfstrategie

Ab Dienstag, 12. Januar 2021, 8.00 Uhr, können sich Personen der ersten Priorisierungsgruppe (Frauen und Männer über 80 Jahre, sowie Personal in Alten- und Pflegeheimen, ambulante Pflegedienste, Rettungsdienste sowie weitere medizinische Einrichtugen) für die Impfung gegen das gefährliche Corona-Virus einen Termin in Kassel geben lassen. Mit den Impfungen wird dann am 19. Januar 2021 begonnen.

Für die Anmeldung zu einem persönlichen Impftermin stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

Telefon: 116 117

oder

0611 - 505 92 888

Erreichbarkeit täglich von 8-20 Uhr

Internet: www.impfterminservice.de

oder

www.impfterminservice.hessen.de

Für den vollen Impfschutz sind zwei Impfungen im Abstand von ca. drei bis vier Wochen (abhängig vom Impfstoff) nötig. Deshalb vereinbaren Sie bitte zugleich zwei Termine: Für die erste Impfung sowie für die notwendige zweite Impfung.

Bei Fragen zur Durchführung der Impfung (z.B. welche Unterlagen mitzubringen sind) oder zum Impfstoff wenden Sie sich bitte ebenfalls gerne an die oben genannten Telefonnummern bzw. bei medizinischen Fragen an Ihren Hausarzt.

 
Logo Tourismus in Waldeck   
aktuelle Veranstaltungen:
Märkte, Volksfeste u.
Sportveranstaltungen

 
Musik-, Kirchl. u.
sonstige Veranstaltungen