Hinweise für die Anlieferung von Abfall am städtischen Bauhof

Die Abfallvorbehandlungsanlage in Flechtdorf wurde am 10. Juli 2019 durch ein Feuer vollständig außer Betrieb gesetzt und steht bis auf weiteres nicht zur Verfügung. Seitens der Kreisverwaltung wurden die Kommunen bereits darauf hingewiesen, dass bis Ende 2020 nicht mit einem Wiederaufbau zu rechnen ist. Die Abfälle müssen aufgrund der besonderen Umstände zu verschiedenen Behandlungsanlagen transportiert werden. Erschwerend kommt hinzu, dass während der Sommermonate viele Heizkraftwerke und Behandlungsanlagen Revisionen durchführen und somit aktuell weniger Verarbeitungskapazität vorhanden ist.

Trotz der Schwierigkeiten werden an den Entsorgungsanlagen in Diemelsee-Flechtdorf, Frankenberg-Geismar und Bad Wildungen seit einiger Zeit wieder private und gewerbliche Restabfälle unter folgenden Voraussetzungen angenommen:

• sperrige Abfallbestandteile dürfen eine Länge von 1,50 m nicht übersteigen
• Erntekunststoffe können nur kleinformatig, im aufgerollten oder gefalteten Zustand angenommen werden
• Containerdienste und Kippfahrzeuge über 5 m³ müssen die Anlieferung vorher unter Tel 06451/743-746 bei der Logistikplanung des Eigenbetriebes melden und erhalten einen Anliefertermin

Diese Regelung hat auch Auswirkungen auf die Abfallannahme am städtischen Bauhof. Auch dort können ab sofort nur noch Abfälle nach den genannten Kriterien angenommen werden. Großmengen ab 5 m³ sollten aufgrund der besonderen Umstände derzeit möglichst nicht angeliefert werden.

Trotz der genannten Regelungen kann es in den nächsten Wochen bei den Entsorgungsanlagen immer noch zu längeren Wartezeiten bei der Annahme und Abfertigung bei den Anlieferungen bis hin zu Abweisungen kommen, da immer wieder kurzfristige Kapazitätsengpässe entstehen können. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Waldeck werden daher darum gebeten, vorrangig die Möglichkeit der Sperrmüllabfuhr in Anspruch zu nehmen. Auch eine Abweisung bei der Anlieferung an dem städtischen Bauhof kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Wir bitten in dieser schwierigen Situation um Ihre Unterstützung und Verständnis. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Ansprechpartnerin Yvonne Schneegaß im Rathaus (05634 / 709 – 18) gerne zur Verfügung.

Logo Tourismus in Waldeck   
aktuelle Veranstaltungen:
Märkte, Volksfeste u.
Sportveranstaltungen

Mannschaftsschießen in Freienhagen

Nächster Termin: 24.08.2019
an der Grillhütte [ Mehr ]

Biergartenfest in Netze

Nächster Termin: 25.08.2019
in der Alten Schule [ Mehr ]

Seniorenschießen in Höringhausen

Nächster Termin: 30.08.2019
im Schützenhaus [ Mehr ]

 
Musik-, Kirchl. u.
sonstige Veranstaltungen

Altennachmittag in Sachsenhausen

Nächster Termin: 21.08.2019
im Seniorenzentrum [ Mehr ]

Radwandern - eine E-Bike Tour

Nächster Termin: 21.08.2019
Rund um den Edersee. [ Mehr ]

Tango-Wochenende in Waldeck-West

Nächster Termin: 23.08.2019
im Rahmen des Kultursommer Waldeck [ Mehr ]

Fledermauserlebnisabend

Nächster Termin: 23.08.2019
Fledermäuse haben den Menschen schon ... [ Mehr ]