Bauarbeiten zu Ufersicherung am Affolderner See - Wasserweg und Teile des Bataillionswegs in der ersten Märzhälfte gesperrt

Veröffentlicht am: 03.03.2021
Autor: Nationalpark Kellerwald-Edersee

Ab Montag, 1. März werden Arbeiten zur Ufersicherung durchgeführt. Fußgänger*innen und Radfahrer*innen können den Wasserweg am südlichen Ufer des Affolderner Sees nicht nutzen

Edertal-Affoldern. In der ersten Märzhälfte finden am Uferweg bei Affoldern Bauarbeiten zur Ufersicherung statt. Der Weg zwischen Parkplatz und der Stauanlage wird durch die Bauarbeiten im März benutzt und ist daher für Fußgänger*innen nicht begehbar. Dasselbe gilt für den auf Höhe der Stauanlage nach Süden abzweigenden Weg.

Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 1. März und sind geplant bis Freitag, 19. März 2021.

Der Wanderparkplatz Affoldern (Nationalpark-Eingang Rabenstein) wird für Baufahrzeuge genutzt. Die Sperrungen gelten bereits ab Abzweig Standseilbahn und ab Kleinerschem Tor.

Während der Arbeiten sind der „Wasserweg“ entlang des Affolderner Sees von Affoldern bis Standseilbahn Hemfurth sowie der „Bataillonsweg“ als Teilstück des „Kellerwaldsteigs“ von Affoldern bis zum „Kleinerschen Tor“ nicht benutzbar.

Als Umleitung vom Kleinerschen Tor kann über den Affolderner Berg auf dem Goldgräberpfad nach Affoldern gegangen werden.

Hintergrund
HessForstG §16 Abs. 2, Satz 2

Karte Wegesperrung Wasserweg


Der Batallionsweg und der Wasserweg – zwischen den roten Markierungen – sind gesperrt. Die Umleitung über den Goldgräberpfad ist gelb eingezeichnet.

 
Logo Tourismus in Waldeck   
aktuelle Veranstaltungen:
Märkte, Volksfeste u.
Sportveranstaltungen

 
Musik-, Kirchl. u.
sonstige Veranstaltungen

Generalversammlung des Schützenvereins Höringhausen

Nächster Termin: 05.06.2021
im Schützenhaus [ Mehr ]

Wanderung auf dem Habichtswaldsteig zum Deutschen Wandertag nach Bad Wildungen 2021

Nächster Termin: 29.06.2021
Das Team vom Naturpark Habichtswald lädt ein. [ Mehr ]