NABU Höringhausen baut "Insektenschule" für die Grunschule

Veröffentlicht am: 06.10.2020

In Höringhausen gehen seit letzter Woche nicht nur Kinder, sondern auch Insekten zur Schule.

Mit den Fördermitteln des Landkreises bauten Jörg Fingerhut, Roger Kesting und Friedhelm Fingerhut vom  NABU Höringhausen in Kooperation mit der Grundschule ein neues Insektenhotel für das Schulgelände. Die Form als "Insektenschule" wurde dem Schulgebäude nachempfunden. Die Vorderseite bietet dabei  Wohnungen für unterschiedliche Insektenarten, die Rückseite wurde von Nicole Lamm so bemalt, dass sie wie eine Miniaturausgabe der Schule aussieht. Für das neue Insektenhotel  wurde ein auch neuer Standort direkt neben dem Schulgarten gewählt, da hier seit einigen Jahren ein Teil der Fläche als Wildblumenwiese eingesät wird.

Die Schulkinder sammelten fleißig Zapfen, hohle Stängel und Sonnenblumenstiele, um  das Insektenhotel für die Bewohner wohnlich zu gestalten. Gemeinsam mit  den NABU-Mitgliedern befüllten die Kinder der Klasse 1 am Freitag vor den Herbstferien die Insektenbehausung. Die Wohnung für die Marienkäfer wurde mit  einer Mischung aus Heu und Holzwolle gefüllt, das Dachgeschoss mit Stroh. Auch für die Florfliegen, die die Farbe Rot bevorzugen, gibt es einen Raum in der Insektenschule, ebenso für Wildbienen und Ohrenkneifer. In den nächsten Wochen wird neben der Insektenschule noch ein Schild mit Bildern und Beschreibungen der häufigsten Bewohner angebracht werden.

Neben des Fördermitteln des Landkreises hatte die Waldecker Bank für alle 71 Schüler Bausätze für  kleine Insektenhotels gestiftet, die die Kinder in den letzten Wochen mit viel Freude und ungiftigen Lasurfarben im Kunst- und Sachunterricht zu wahren Kunstwerken verwandelt haben. Auch diese füllten die Kinder mit den mitgebrachten Naturmaterialien, so dass jeder zum Ferienbeginn ein eigenes Insektenhotel für den heimischen Garten mit nach Hause nehmen konnte.

Erbauer derInsektenschule und die Kinder der Klasse 1

Das Foto zeigt den Erbauer des Insektenhotel, Jörg Fingerhut und die Kinder der Klasse 1 mit ihrer Klassenlehrerin, Nicole Lamm.

 
Logo Tourismus in Waldeck   
aktuelle Veranstaltungen:
Märkte, Volksfeste u.
Sportveranstaltungen

 
Musik-, Kirchl. u.
sonstige Veranstaltungen

Jahreshauptversammlung Jagdgenossenschaft Nieder-Werbe

Nächster Termin: 07.11.2020
im Hotel Werbetal [ Mehr ]