Aufgrabungsgenehmigung

Beschreibung:

Für die Verlegung von Ver- und Entsorgungsleitungen (Kabel, Kanäle) sowie Straßenarbeiten im öffentlichen Verkehrsraum (Anlegung von Zufahrten, Absenkung von Bordsteinen) ist es erforderlich, vorhandene Verkehrsflächen in Anspruch zu nehmen. Diese Straßenaufbrüche sind genehmigungspflichtig.

Die Aufgrabungsgenehmigung muss beantragt werden.Nach einer technischen Prüfung wird die entsprechende Erlaubnis schriftlich erteilt. Nach Abschluss der Arbeiten wird die Wiederherstellung der Oberfläche kontrolliert.

Der Antrag (sh. wichtige Dokumente) und die Genehmigung müssen vor Beginn der Arbeiten gestellt bzw. erteilt werden.

Ansprechpartner:

Email vcard Name Telefon
E-Mail V-Card Telefon (05634)709-21

Zuständiges Amt:

Stadt Waldeck
Straße:
Am Rathaus 1
PLZ/Ort:
34513 Waldeck

Telefon
05634/709-0
Fax
05634/709-38

Logo Tourismus in Waldeck   
aktuelle Veranstaltungen:
Märkte, Volksfeste u.
Sportveranstaltungen

 
Musik-, Kirchl. u.
sonstige Veranstaltungen

Jahreshauptversammlung SPD-Ortsverein in Sachsenhausen

Nächster Termin: 10.07.2020
in der Grillhütte Sachsenhausen [ Mehr ]

Außerordentliche Generalversammlung der Jagdgenossenschaft Freienhagen

Nächster Termin: 25.07.2020
in der Gaststätte Krause [ Mehr ]

Tandemflug mit einem Drachen

Nächster Termin: 30.07.2020
Tandemflug-Drachen-vs-Gleitschirm 2019 Ein Tandemflug über dem Edersee mit einem sehr leisen, nur minimal motorisierten Drachen (Minimum) ist ein besonderes Erlebnis. [ Mehr ]