Ausnahmegenehmigung Parken auf Schwerbehindertenparkplätze

Beschreibung:

Personen mit außergewönlicher Gehbehinderung sowie Blinde haben die Möglichkeit die ausgewiesenen Schwerbehindertenparkplätze zu benutzen. Dies geht aber nur, wenn eine Ausnahmegenehmigung vorliegt. Ein Schwerbehindertenausweis berechtigt nicht zum Parken auf solchen Parkplätzen.

Um eine Ausnahmegenehmigung zu beantragen, müssen folgende Unterlagen vorgelegt werden:

Punkt  der letzte Feststellungsbescheid vom Versorgungsamt
Punkt  Schwerbehindertenausweis
Punkt  ein Passbild

Wenn alle erforderlichen Unterlagen bei der hiesigen Verwaltung vorliegen und die Prüfung der Angaben positiv ausfällt, kann die Ausnahmegenehmigung sofort ausgestellt werden.

Ansprechpartner:

Email vcard Name Telefon
E-Mail V-Card Telefon (05634) 709-13
E-Mail V-Card Telefon (05634) 709-37
E-Mail V-Card Telefon (05634) 709-12

Bearbeitungsdauer:

ca. 10 - 15 Minuten

Bearbeitungsgebühren:

kostenlos

Zuständiges Amt:

Stadt Waldeck - Ordnungsamt -
Straße:
Am Rathaus 1
PLZ/Ort:
34513 Waldeck


Zu beachtende Rechtsgrundlage:

Straßenverkehrsordnung

Logo Tourismus in Waldeck   
aktuelle Veranstaltungen:
Märkte, Volksfeste u.
Sportveranstaltungen

Jahreshauptversammlung des TSV Sachsenhausen

Nächster Termin: 28.02.2020
im Sportlerheim [ Mehr ]

Seniorenschießen in Höringhausen

Nächster Termin: 28.02.2020
im Schützenhaus [ Mehr ]

Flohmarkt mit Herz in Sachsenhausen

Nächster Termin: 07.03.2020
in der Stadthalle [ Mehr ]

 
Musik-, Kirchl. u.
sonstige Veranstaltungen

Jahreshauptversammlung des Kleingartenbauverein Höringhausen

Nächster Termin: 22.02.2020
im Bürgerhaus [ Mehr ]

Nacht der Narren in Sachsenhausen

Nächster Termin: 22.02.2020
in der Stadthalle [ Mehr ]

Kinderkarneval in Sachsenhausen

Nächster Termin: 23.02.2020
in der Stadthalle [ Mehr ]

Karnevalsumzug in Waldeck

Nächster Termin: 23.02.2020
Die Narren laden ein. [ Mehr ]