Untersuchungsberechtigungsschein

Beschreibung:

Die Jungendschutzuntersuchung wird bei Personen die eine Ausbildung anfangen und noch keine 18 Jahre sind vom jeweiligen Hausarzt durchgeführt.

Vor der Untersuchung muss bei der hiesigen Verwaltung ein Untersuchungsberechtigungsschein abgeholt werden.

Ein Identitätsnachweis ist mitzubringen (Personalausweis oder Reisepass).

Ansprechpartner:

Email vcard Name Telefon
E-Mail V-Card Telefon (05634) 709-13
E-Mail V-Card Telefon (05634) 709-10
E-Mail V-Card Telefon (05634) 709-12

Bearbeitungsdauer:

ca. 5 Minuten

Bearbeitungsgebühren:

kostenlos

Zuständiges Amt:

Einwohnermeldeamt - Stadt Waldeck
Straße:
Am Rathaus 1
PLZ/Ort:
34513 Waldeck

Telefon
05634/709-0
Fax
05634/709-45

Zu beachtende Rechtsgrundlage:

Jugendarbeitsschutzgesetz

Logo Tourismus in Waldeck   
aktuelle Veranstaltungen:
Märkte, Volksfeste u.
Sportveranstaltungen

 
Musik-, Kirchl. u.
sonstige Veranstaltungen

Wanderung im Raum Bad Arolsen

Nächster Termin: 16.08.2020
Treffpunkt am Bürgerhaus Höringhausen [ Mehr ]

Generalversammlung der Holznutzungsberechtigten Freienhagen

Nächster Termin: 28.08.2020
in der Stadthalle [ Mehr ]