Wasserhausanschlusskosten

Beschreibung:

Unter Wasserhausanschluss versteht man die Leitung von der Hauptversorgungsanlage bis auf das Grundstück.

Die Kosten für die erstmalige Herstellung trägt der Grundstückseigentümer in voller Höhe. Diese werden ihm durch die Stadt Waldeck in Rechnung gestellt.

Die Stadt trägt jedoch die Kosten für die Erneuerung, Unterhaltung, Reparatur oder Beseitigung (Stilllegung) der Anschlussleitung bis zur Grundstücksgrenze, höchstens aber bis zu einer Länge von 10 Metern.

Ansprechpartner:

Email vcard Name Telefon
E-Mail V-Card Telefon (05634) 709-23
E-Mail V-Card Telefon (05634) 709-24

Zuständiges Amt:

Stadt Waldeck
Straße:
Am Rathaus 1
PLZ/Ort:
34513 Waldeck

Telefon
05634/709-0
Fax
05634/709-38

Zu beachtende Rechtsgrundlage:

Wasserversorgungssatzung der Stadt Waldeck

Logo Tourismus in Waldeck   
aktuelle Veranstaltungen:
Märkte, Volksfeste u.
Sportveranstaltungen

 
Musik-, Kirchl. u.
sonstige Veranstaltungen

Außerordentliche Generalversammlung der Jagdgenossenschaft Freienhagen

Nächster Termin: 25.07.2020
in der Gaststätte Krause [ Mehr ]

Tandemflug mit einem Drachen

Nächster Termin: 30.07.2020
Tandemflug-Drachen-vs-Gleitschirm 2019 Ein Tandemflug über dem Edersee mit einem sehr leisen, nur minimal motorisierten Drachen (Minimum) ist ein besonderes Erlebnis. [ Mehr ]