TV 08 Höringhausen sagt geplanten Weihnachtsmarkt ab

Veröffentlicht am: 22.11.2021

Der Gesamtvorstand des TV 08 Höringhausen hat sich nach reiflichen Überlegungen schweren Herzens dazu entschieden, den für den 27.12.2021 geplanten Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz in Höringhausen abzusagen.

Diese Entscheidung ist dem Vorstand nicht leicht gefallen, aber die steigenden Zahlen bei der Corona-Inzidenz und die Anforderungen an die Durchführung von Veranstaltungen haben letztendlich keine andere Möglichkeit gelassen.

Alle hoffen und wünschen, dass es ab dem kommenden Frühjahr wieder möglich ist, die regelmäßigen „Klönabende“ im Sportlerheim durchzuführen.